Termine

11. + 12. August 2018 Learn Brush Lettering mit Barbara Enright
Die Künstlerin zeigt den Umgang mit dem Schriftpinsel, lehrt das Alphabet und den Buchstabenaufbau des Casual Style Schriftzuges sowie Pinselstriche, Klein- und Großbuchstaben im Skriptstil. Dazwischen bleibt viel Raum und Zeit anhand von Zitaten, Wörtern und/oder eigenen Texten Erlerntes zu vertiefen und mit der Pinselschrift zu experimentieren.
Nähere Infos und Anmeldungen bitte unter: Freie Kunst Akademie Hamburg - Kursangebot
12. - 14. September 2018 Farbe als künstlerisches Ausdrucksmittel in der Kalligrafie
Kalligraphie-Workshop mit Joachim Propfe
Kaum ein Gestaltungselement löst mehr Emotionen aus als die Farbe. In diesem Seminar wollen wir uns mit der Farbe in Bezug auf ihre Anwendung und Wirkung speziell in der Kalligrafie und Schriftgestaltung beschäftigen.
Nähere Infos und Anmeldungen bitte unter: Freie Kunstakademie Hamburg
28. - 30. September 2018 Komposition und Handschrift
Kalligraphie-Workshop mit Torsten Kolle
Wir machen uns auf eine gestalterische Entdeckungsreise zur Erprobung von Faltfedern, Ruling- und Automatic Pens, Bambusfedern und Federkielen. In abwechslungsreichen Übungen experimentieren wir mit unterschiedlichen Layouts und untersuchen dabei in kalligraphischer Weise Begriffe wie Mitte und Rand, Spannung und Stille oder Fülle und Leere. Dabei gehen wir über die Anwendung der eigenen Handschrift hinaus und arbeiten ebenso mit abstrakten, d.h. skripturalen Schriftzügen. Das wird uns helfen neue Ideen für Textgestaltungen zu entwickeln.
Nähere Infos und Anmeldungen bitte unter: Freie Kunstakademie Hamburg
je 6. + 7. Oktober 2018 Brushlettering in Köln
Ein Workshop für Einsteiger und Geübte mit Robert Bree - Die Tage können einzeln gebucht werden!
Du siehst überall diese kunstvoll geschriebenen Buchstaben und Worte und fragst Dich - kann ich das auch? Ja, das kannst Du! 
Nähere Infos und Anmeldungen bitte unter: Robert Bree Logodesign & Handlettering
15. - 17. Oktober 2018 Schrift & Acrylmischtechniken
Kalligraphie-Workshop mit Birgit Nass
Acrylmischtechniken auf Aquarellkarton und Leinwänden bieten die Möglichkeit, kalligrafische Schriftbilder in einen größeren gestalterischen Kontext zu setzen. Mit Collagetechnik, Gesso, Spachtelmasse und Farbschichten können Schriftbilder in Ebenen aufgebaut werden und die Arbeiten zeichnen sich durch eine besondere optische Tiefe aus.
Nähere Infos und Anmeldungen bitte unter: Freie Kunstakademie Hamburg
14. - 17. März 2019 Expressive Kalligraphie
Kalligraphie-Workshop mit Torsten Kolle
Eine Linie kann suchend oder nachdrücklich, schreibend oder zeichnend sein, sie kann Ordnung oder Chaos bringen, exzessiv oder einfühlend das Empfinden des Schreibenden verbildlichen. Durch die Verwendung expressiver Schreibwerkzeuge und handschriftlichen Elementen können wir im kalligraphischen Übungsprozess spielerisch aus einer großen Quelle individueller Formen schöpfen und diese weiterentwickeln. Im Kursverlauf verbinden wir einzelne Formelemente und skripturale Rhythmen mit Fragmenten historischer Alphabet-Formen. Von diesen lassen wir uns für neue Buchstabenformen in unseren Text-Kompositionen anregen.
Der Kurs soll sowohl Fortgeschrittenen als auch Anfängern eine spannende Auseinandersetzung mit dem Thema ermöglichen.

Nähere Infos und Anmeldungen bitte unter: Freie Kunst Akademie Hamburg

28. - 30. Mai 2019 Drawn Capitals - Der Großbuchstabe kalligrafisch in Szene gesetzt
Kalligraphie-Workshop mit Yves Leterme
Diese Klasse ist eine Schriftklasse: schwarze Tinte auf weißem Papier und nichts anderes, was uns ablenkt. Unser Fokus liegt auf guten Proportionen, Verfeinerung und Einfallsreichtum. Wir werden sehen, wie wir mehr Leben in unsere Großbuchstaben bringen können, wie wir sie aufbauen können (zunächst mit Bleistift, dann Fneliner und schließlich mit Feder), mit und ohne Serifen. Nachdem ich Euch die Tricks und den Weg gezeigt habe, die Feinheiten auf Papier zu bringen, werdet Ihr in einer Reihe von gezielten Übungen die unendlichen Möglichkeiten und Variationen des gezeichneten Buchstabens entdecken.
Für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Unterrichtsprache ist englisch, wir werden aber selbstverständlich bei der Übersetzung helfen, wenn nötig.
Nähere Infos und Anmeldungen bitte unter: Freie Kunstakademie Hamburg
31. Mai - 2. Juni 2019 Accidents will happen - Aus vermeintlich "missglückten" Arbeiten entstehen authentische Werke
Kalligraphie-Workshop mit Yves Leterme
Unfälle werden passieren, noch schlimmer, wir werden sie absichtlich passieren lassen. Anstatt das Werk sorgfältig zu planen und dann stundenlang auszuführen, lernen die Schüler, wie sie auf das reagieren, was bereits auf dem Papier steht. Es ist wie im Leben selbst, Du bekommst ein paar Karten, aber es liegt an Dir, das Beste daraus zu machen. Du wirst aus der Komfortzone gedrängt, musst die laufende Arbeit neu bewerten und findest Lösungen für Probleme, die Du (oder andere) geschaffen hast. Du lernst u.a., wie man Fehler ausbügelt, wie man den Brennpunkt umleitet, wo man etwas Schriftliches hinzufügt, wann, wo und wie man Gesso anwendet und wann man aufhört. Die Designübungen werden mit Schreibübungen durchsetzt, in denen die Grundlagen des interessanten gestischen Schreibens und der gezeichneten Schrift erläutert und sofort in die Praxis umgesetzt werden. In diesem Workshop geht es darum, ein unerwartetes, authentisches Werk zu schaffen, aber Ihr werdet mit einem oder mehreren fertigen Arbeiten nach Hause gehen.
Für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Unterrichtsprache ist englisch, wir werden aber selbstverständlich bei der Übersetzung helfen, wenn nötig.
Nähere Infos und Anmeldungen bitte unter: Freie Kunst Akademie Hamburg
19. - 21. Juli 2019 Chaos und Ordnung mit der "bold beauty"
Kalligraphie-Workshop mit Sigrid Artmann
Kontraste sind die Würze unseres Lebens. Bewegung und Ruhe, Arbeit und Freizeit, gelebtes Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Freude und Schmerz, Chaos und Ordnung. Auch im kreativen Prozess treffen wir diese Kontraste häufig an. Wenn wir an einem Werk festhalten aber es mal wieder stockt und wir nicht weiter kommen, dann heisst es loslassen. Kontraste machen eine Gestaltung erst richtig spannend. Du erhältst Tipps für die Gestaltung kontrastreicher Schriftbilder und erlernst ganz spielerisch die bold beauty… eine von Sigrid Artmann entwickelte kalligrafische Schrift. Sie gibt uns viel Raum für Experimente und schafft die nötigen Kontraste in unseren Arbeiten. Wir wagen auch einen Blick in zeitgenössische künstlerische Positionen und bereichern so unsere Ausdrucksweise. Für Einsteiger und Fortgeschrittene
Nähere Infos und Anmeldungen bitte unter: Freie Kunst Akademie Hamburg