"Kalligraphie - Schreiben als Kunst" von Nuesret Kaymak - eine Buchempfehlung 15.01.2015

Wir möchten Ihnen das Buch Kalligraphie - Schreiben als Kunst von Nuesret Kaymak empfehlen, welches sich gerade für Neueinsteiger gut eignet. Denn es enthält neben den einfachen Erklärungen auch viele Gestaltungsmöglichkeiten. Nach Einführung und Erklärung der Grundausstattung zeigt der Autor anhand von zahlreichen Bildern die sechs gängigen Schriftarten Antiqua, Kursivschrift, Textura, Unziale, Römische Versalien und Anglaise sowie chinesische Schriftzeichen. Alle Schriften sind dank der Erklärungen leicht umsetzbar. Der Autor verliert sich nicht in trockenen Monologen, gibt aber praxisnahe Anleitungen. Außerdem erfährt der Leser, wie man ganz einfach schönes Briefpapier selber herstellen kann. Die Fotos ergänzen den Text ganz fabelhaft und bauen die Hemmschwelle zum Selbermachen ab. 

Ein rundum gelungenes und laientaugliches Buch, dass eindeutig Lust auf mehr macht – daher bekommt es von uns 5 von 5 Federn !