Lieferungen in die Schweiz

Preisvorteile für Kunden in der Schweiz

Alle in unserem Online Shop genannten Produktpreise enthalten die deutsche Mehrwertsteuer von 19% bzw. steuerermäßigt 7% für Bücher und Zeitschriften. 

Wenn Sie sich als Kunde in der Schweiz eine Bestellung an eine Schweizer Anschrift liefern lassen, stellen wir Ihnen lediglich den Nettowarenwert in Rechnung. Der Grund: Ausfuhrlieferungen in Nicht-EU-Länder sind steuerbefreit.

Bei Büchern- und Zeitschriften berechnen wir Ihnen den deutschen Verlagspreis abzgl. des MwSt-Satzes von 7%. Das ergibt für Sie einen 2-fachen Preisvorteil, da die Verlagspreise für die Schweiz in der Regel höher sind. 

Sobald wir Ihre Bestellung erhalten haben, erstellen wir manuell für Sie eine entsprechend angepasste Rechnung, die Sie innerhalb von 24 Stunden (werktags Montag - Freitag) nach Bestelleingang per E-Mail erhalten.

Wichtig: Sendungen aus dem Ausland müssen angemeldet werden und sind für Sie zoll- und mehrwertsteuerpflichtig. Im Postverkehr gilt der Kunde als Importeur und ist verpflichtet, die dafür anfallenden Beträge zu zahlen. Diese werden durch die Schweizer Post bei Auslieferung der Sendung erhoben. 

Nähere Informationen zur Besteuerung für Privat- und Firmenkunden erhalten Sie hier: Eidgenössische Zollverwaltung der Schweiz

Versandkosten

Für Klein-Waren bis 500g, die in einem gepolsterten Briefumschlag verschickt werden können berechnen wir pauschal 5,80 € exkl. MwSt

Alle weiteren Sendungen bis 5 kg pauschal 14,00 € exkl. MwSt

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an.